Pressearchiv
25.09.2018 | SÜDKURIER | Jörg Büsche
Landrat Lothar Wölfle hat am Montagabend in der Markdorfer Krone zum Thema Energiewende gesprochen. Eingeladen hatte der CDU-Stadtverband Markdorf, der von Wölfle, der auch Vorsitzender der Verbandsversammlung der Oberschwäbischen Elektrizitätswerke (OEW) ist, einen Überblick bekommen wollte: über die mit der Energiewende verbundenen "Chancen und Risiken für unsere Region" – so lautete der Untertitel des Abends in der Reihe der CDU-Stadtgespräche. Nur elf Besucher kamen.
weiter

05.09.2018 | SÜDKURIER | Fragen: Jörg Büsche
Susanne Schwaderer (CDU) und Uwe Achilles (SPD) diskutieren über die Wohnungssituation in Markdorf. Kommende Woche unterhalten sich Susanne Deiters Wälischmiller, Fraktionsvorsitzende der Umweltgruppe, und Irene Holstein, Vorsitzende der Freien Wähler, über das Thema Verkehr in Markdorf.
weiter

25.06.2018 | Schwäbische Zeitung | Brigitte Walters
Verbraucherschutz und Landwirtschaft im grün-schwarzen Ländle stand im Mittelpunkt des Stadtgesprächs des CDU-Ortsverbandes Markdorf am Freitag. Darüber berichtete aus dem Stuttgarter Landtag Klaus Burger, dort ist der Abgeordnete agrarpolitischer Sprecher der CDU-Fraktion. Mehr Abgrenzung von der „Grünen“-Landwirtschaftspolitik wünschten sich einige Zuhörer, das Verhältnis zum größeren Koalitionspartner sei zu kuschelig, so ihre kritische Anmerkung.
weiter

25.06.2018 | SÜDKURIER | Jan Manuel Heß
Der Landtagsabgeordnete Klaus Burger ging beim jüngsten Stadtgespräch der Markdorfer CDU auf das Spannungsfeld zwischen Landwirtschaft und Gesellschaft ein. Die Diskussion zeigte: Einige Landwirte sorgen sich um den Ruf ihrer Branche.
weiter

24.11.2017 | SÜDKURIER
Markdorf – Mit Unverständnis haben die Markdorfer Christdemokraten auf
einen gemeinsamen Antrag von SPD, Freien Wählern und Umweltgruppe im
Gemeinderat reagiert, über den die unechte Teilortswahl im Hinblick auf die
Kommunalwahlen 2019 abgeschafft werden soll.
weiter

16.11.2017 | SÜDKURIER | Jan Manuel Heß
Der CDU-Ortsverband Markdorf will verstärkt in der Stadt mitreden, wie Vorsitzende Susanne Schwaderer bei der Hauptversammlung erklärte. Im Februar plant der Ortsverband ein nächstes Stadtgespräch, das sich um die Innenstadtentwicklung drehen wird.
weiter

16.11.2017 | Schwäbische Zeitung | Brigitte Walters
Mitglieder sprechen sich dafür aus, das Profil der CDU im Bodenseekreis zu schärfen
Markdorf /bw/  Abgewanderte Wähler zurückgewinnen, das Profil der CDU im Bodenseekreis schärfen und die Stadtentwicklung aufmerksam beobachten – diese Vorsätze sind der Mitglieder-Versammlung des CDU-Stadtverbandes für die Zukunft genannt worden. Es waren rund ein Drittel der fast 70 CDU-Mitglieder am Mittwoch nach Ittendorf gekommen, um zu erfahren ,wie sich die CDU aufstellen will.
weiter

30.03.2017 | CDU Markdorf
| In die aktuelle Diskussion zur Südumfahrung Markdorf hat sich nun auch der CDU Stadtverband zu Wort gemeldet. „Mit Erstaunen verfolgen wir die derzeitige Diskussion rund um die Südumfahrung unserer Stadt“, stellt Vorsitzende Susanne Schwaderer fest. Zwar hätten auch die Christdemokraten sich gewünscht, dass Alt-Bürgermeister Gerber die Unterzeichnung der Finanzierungsvereinbarung mit dem Landkreis bekanntgegeben habe, dennoch „finden wir es unverantwortlich, wenn manche Gruppierungen nun versuchen, das gesamte Projekt deshalb in Frage zu stellen.“, so Schwaderer weiter.
weiter

20.01.2017 | Schwäbische Zeitung | Brigitte Walters
CDU Ortsverband diskutiert mit Gästen und Experten über Siedlungsdruck und Umweltschutz
Markdorf bw |  Erhalt und Schutz der Natur, gleichzeitig Schaffung von weiterem Wohnraum, Gewerbe- und Straßenbauflächen, ein aktuelles Thema im Bodenseeraum. Dazu hatte der CDU Ortsverband Markdorf zu einer Diskussion unter dem Titel „Siedlungsdruck und Umweltschutz – wie sind diese berechtigten und gegensätzlichen Interessen unter einen Hut zu bringen?“ am Mittwoch in die „Linde“ in Hepbach eingeladen. Mehr als 40 interessierte Zuhörer kamen, dabei etliche Gemeinderäte aus Nachbargemeinden, ein Zeichen wie brisant das Thema in der Region ist.
weiter

19.01.2017 | SÜDKURIER | Jörg Büsche
Bauplanung zwischen Siedlungsdruck und Umweltschutz: Mit diesem Thema beschäftigen sich Franz Beer vom BUND, Wilfried Franke, Direktor des Regionalverbands Bodensee-Oberschwaben, und der Markdorfer Stadtbaumeister Michael Schlegel bei einem CDU-Stadtgespr
Markdorf – Die Verkehrs- und Siedlungsfläche in Baden-Württemberg wächst unaufhörlich. Tag für Tag seien es 7,5 Fußballfelder, die überbaut werden, sagte Volker Mayer-Lay, Moderator der jüngsten CDU-Stadtgespräche in der Hepbacher Linde. Der stellvertretende Kreisvorsitzende der CDU hatte auch die Gesamtzahl. Laut Landesamt für Statistik nahm die Siedlungs- und Verkehrsfläche im Land um 1899 Hektar zu. Anlass für die Markdorfer CDU, zu einer Podiumsrunde zum Thema Siedlungsdruck und Umweltschutz einzuladen.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Ortsverband Markdorf  | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.02 sec. | 12737 Besucher