Archiv
15.06.2011
„ I mein`halt“ - Gesprächsrunde: „ Die EnBW ist herausgefordert“
Die aktuelle energiepolitische Weichenstellung im Bund und in den Ländern wird in den nächsten Jahren bis in die Regionen und Kommunen große Auswirkungen im Bereich der Energieversorgung haben. Der größte Energieversorger im Land, die Energie Baden Württemberg AG ( EnBW), ist herausgefordert, die Energiewende zu vollziehen.

Einzelheiten, Termin und Ort zur „ I mein`halt“ - Gesprächsrunde: „ Die EnBW ist herausgefordert“ finden Sie hier.

Ernst Arnegger
Brunnerstr.20
88677 Markdorf
07544/2672
07544/2631 (Fax)

24.05.2011
„I mein’halt“ -Gesprächsrunde: Stadtentwicklung und Stadtplanung

Aktuelle Fragen und Probleme zur Entwicklung, Planung und Infrastruktur der Stadt Markdorf mit ihren Ortsteilen Ittendorf und Riedheim stehen bei der nächsten „I mein ʼhalt“-Gesprächsrunde zur Diskussion.

Informieren und diskutieren mit den interessierten Bürgerinnen und Bürgern werden der neue Amtsleiter des Stadtbauamtes Thomas Kuntosch, und der Amtsleiter des Baurechtsamtes, Torsten Schneider.

Einzelheiten dazu finden Sie hier.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Aktuelle Fragen und Probleme zur Entwicklung, Planung und Infrastruktur der Stadt Markdorf mit ihren Ortsteilen Ittendorf und Riedheim stehen bei der nächsten „I meinʼhalt“-Gesprächsrunde am Donnerstag, 26. Mai, um 20.00 Uhr, im Zunfthaus Obertor, Markdorf, zur Diskussion und Bürgern werden der 

Informieren und diskutieren mit den interessierten Bürgerinnen neue Amtsleiter des Stadtbauamtes, Thomas Kuntosch, und der Amtsleiter des Baurechtsamtes, Torsten Schneider.

14.03.2011
www.die-dagegen-partei.de
Anlässlich der Klausurtagung des Bundesvorstandes von Bündnis 90/Die Grünen hat die CDU Deutschlands die Internetseite www.die-dagegen-partei.de gestartet. Eine virtuelle Landkarte zeigt auf einen Blick, dass die Grünen in ganz Deutschland eine Vielzahl wichtiger Infrastruktur-Vorhaben blockieren oder behindern: vom Pumpspeicherwerk im Schwarzwald über die Hochspannungsüberlandleitung in Brandenburg bis zum Bau der Schnellbahnstrecke zwischen Hannover, Hamburg und Bremen.

14.03.2011
Diverse interessante Termine finden Sie
hier.

03.03.2011
Termine der CDU Markdorf bitte vormerken:
Sehr geehrte CDU-Mitglieder,
sehr geehrte Gäste,

bitte merken Sie sich folgende Termine vor:

Jahreshauptversammlung
Montag, 19.09.2011
 
CDU-Stadtgespräch
Montag, 23.05.2011
 
Berlin-Reise
26. bis 29. September 2011
 
Gemeinderat-Sitzungen
22.03.2011
19.04.2011
17.05.2011
28.06.2011
26.07.2011
 
Aktuelle Einzelheiten dazu finden Sie in unserem Terminkalender.
         
Ortsverband Markdorf
Thomas Beck - Vorsitzender
Fitzenweilerstr. 1b
88677 Markdorf

31.01.2011
„I mein halt“-Gesprächsrunde:

Wie in den vergangenen Jahren kommen in der ersten „I mein halt“-Gesprächsrunde des Jahres 2011 aktuelle kommunale Themen zur Sprache. Am Mittwoch, 2. Februar, 20.00 Uhr, im Zunfthaus Obertor, werden die Stichworte „Langzeitarbeitslosigkeit“ sowie „Straßen- und Wegeplanung“ im Bodenseekreis für reichlichen Informations- und Diskussionsstoff sorgen.

Einzelheiten dazu finden Sie hier!


28.09.2010
Stadtgespräch der CDU Markdorf
Muten wir Kleinkindern, Kindern und Jugendlichen
mit Fernsehen, Video und Internet zu viel zu?

Wenn Sie das Thema interessiert, merken Sie sich den Termin unseres Stadtgesprächs vor. Sie sind herzlich eingeladen!

Das Wann und Wo finden Sie hier.

Ihre CDU Markdorf

04.09.2010
Veranstaltungen der CDU Markdorf im September und Oktober 2010
Im September und Oktober 2010 finden einige Veranstaltungen der CDU Markdorf und des Kreisrats Ernst Arnegger statt. Schauen Sie bitte in Termin-Liste

14.05.2010
„ I mein`halt “- Gesprächsrunde mit Bürgermeister Dr. Stefan Köhler ( Friedrichshafen)
Die aktuelle lokalpolitische Diskussion in Markdorf um die Fortschreibung des Flächennutzungsplans mit neuen Gewerbe- und Wohnflächenausweisungen verleiht der kommenden „ I mein`halt „ Gesprächsrunde einen zusätzlichen Akzent.
Aber auch der Gespächspartner selbst, Erster Bürgermeister Dr.Stefan Köhler ( Friedrichshafen ), lässt eine hochinteressante Informations- und Diskussionsrunde erwarten.
Das Wann und Wo sowie die ausführliche Bescheribung der„ I mein`halt “- Gesprächsrunde finden Sie unter "Termine" 

08.05.2010 | Thomas Beck
Im Rahmen der Vorstandssitzung der CDU Markdorf vergangene Woche stand die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes im Mittelpunkt. Wesentlicher Bestandteil der notwendigen Fortschreibung ist vor allem auch die Ausweisung neuer Gewerbefläche. Die von der Stadtverwaltung vorgesehene Fläche am „Haslacher Hof“ umfasst rund 28 Hektar und gilt aus mehreren Gründen als umstritten.
Der CDU Vorstand und die CDU Stadträte haben sich deshalb im Rahmen einer Fahrradtour direkt vor Ort ein Bild von der geplanten Fläche gemacht. „Wir sind der Meinung, dass man ein Gewerbegebiet dieser Größe nicht einfach alternativlos zur Abstimmung geben darf. Ausserdem kann man zunächst kleinere  Flächen ausweisen und bei aktuell völlig unbekannter Kenntnis über den Bedarf durch Nachtrag Mehrflächen ausweisen. Evtl. Mehrbedarf könne etwa in 5 Jahren durch Nachtragsänderungen ohne weiteres entsprochen werden", so der Markdorfer Chef der CDU Thomas Beck.
weiter

CDU Deutschlands CDUPlus Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Angela Merkel bei Facebook
© CDU Ortsverband Markdorf  | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.23 sec.